Für das Finale qualifizieren sich jeweils die besten fünf eines jeden Kreisreiterverbandes.

Im Finale ist nur die Teilnahme an einer Wertung Springen oder Dressur plus der kominierten Wertung erlaubt. Bei Doppelplatzierungen ist ein Nachrücken der Nächstplatzierten möglich. Sollte ein/e Reiter/in in beiden Wertungen Dressur und Springen qualifiziert sein, kann sich der Reiter entscheiden, an welcher Wertung er im Finale teilnehmen möchte. Deshalb bitte nach der Platzierung direkt bei der Kreisjugendwartin  oder Bezirksjugendwartin Ilka Janssen melden.

Qualifikation KRV Lingen:                         17.-19.03.17 in Emsbüren

Qualifikation PSV Meppen:                        26.-28.05.17 in Twist

Qualifikation KRV Grafschaft:                    03.-04.06.17 in Isterberg

Qualifikation KRV Aschendorf-Hümmling:   09.-10.09.17 in Papenburg

Das Finale ist dieses Jahr am 28.10.2017 in Osterbrock. 

 Alle Infos findet ihr hier

   
© Bezirksverband Emsländischer Reit- und Fahrvereine e.V.